Verband Deutscher Schauspieler Agenturen

Isabellastraße 20, D-80798 München
Tel. +49-89-272 93 513 Fax +49-89-272 93 636
Vereinsregister Amtsgericht München VR 16119

Vorstand: Mieke Gotha, Verena Nielsen
geschäftsführender Justitiar: RA Jochem Strate
Ehrenvorsitzende: Carla Rehm

e-mail: rechtsanwaelte@strate-zauleck.de

Sie bewegen sich im Spannungsfeld zwischen "art & business". Sie verfügen über beste Kontakte in der Branche, trennen gute Drehbücher von schlechten, haben einen guten Draht zu den Medien und eine feine Nase für das, was der Produzent will. Sie haben die Lizenz zum Vermitteln und sind für die Laufbahn eines Künstlers ebenso wichtig wie seriöse Rollenangebote. Zu ihrer Klientel gehören die namhaften Schauspieler und der künstlerische Nachwuchs: Die Rede ist von den Schauspieler-Agenten. Einige der renommiertesten von ihnen haben sich zum Verband Deutscher Schauspieler-Agenturen e.V. zusammengeschlossen - 1990 mit Sitz in München. Die Mitgliederzahl ist beschränkt, damit ein persönlicher Kontakt nicht verloren geht. Die gemeinsame Interessenvertretung der Agenturen soll ein Gegengewicht zur anwachsenden Konzentration auf dem Medienmarkt der Film- und Fernsehproduktionen bilden. Der Verband engagiert sich in filmpolitischen Fragen, pflegt das Berufsbild des Agenten, setzt sich für eine faire Schauspieler-Vermittlung ein und hält gute Kontakte zu Produzenten, Regisseuren, Sendern und Ämtern. Und bei allem will er ein Forum bleiben für den Wissens- und Informationsaustausch der Verbandsmitglieder untereinander.


They are the connecting link between art & business. They have key contacts within the industry, separate good screenplays from bad ones, are closely connected to the media and know exactly, what the producer wants. They are licensed to act as an intermediary and are no less important for an artist's career than serious job offers. Their clientele consists of established actors and new artistic talent. The subject under discussion: The actor's agents. Some of the most renowned agents united in 1990, forming the Association of German Actors' Agencies Inc., based in Munich. To avoid losing the personal level of contact the number of members is restricted. The representation of the agencies' mutual interests aims at producing a counterweight to the increasing concentration within the media market of cinema and TV productions. The association engages itself in film politics, maintains the agents' image, sees to a fair mediation of actors and stays in close contact with producers, directors, broadcasters and public bodies. And at all times it wants to remain a forum for the exchange of knowledge and information between the members of the association.




DIE AGENTUREN / THE AGENCIES